Feldschlösschen Getränke

Markenentwicklung

Feldschlösschen steigt 
ins Weinbusiness ein.
Ganz einfach.

 

Brand Identity

Kommunikationsmassnahmen

Labeldesign

  •  

    Bier, Mineralwasser und Wein aus einer Hand – nach ein paar Jahren Pause steigt die Feldschlösschen Getränke AG erneut ins Weinbusiness für die Gastronomie ein. Diesmal mit einem fokussierten Preis-Leistungs-Konzept und mit einem schlanken Sortiment.

    Für den Bierspezialisten erarbeiten wir das gesamte Konzept: Naming, kommunikative Leitidee, diverse Kommunikations­massnahmen und Sortiments-präsentationen sowie das Design von über 40 Weinlabels.

  • Gute Tropfen im praktischen Überblick. 
    Die Weinkarte entfaltet sich im Verkaufsgespräch.

  • Von klein und praktisch bis zu grosszügig und übersichtlich verwandelt sich die Weinkarte im Verkaufs­gespräch. Überzeugende Vorteile: die aktuelle Preisliste sowie das gesamte Sortiment sind darin enthalten.

  • Anzeigen im Kundenmagazin, Flyer und Direct Mailings bewerben das Angebot.

    Im Fokus der Inserate steht das saisonal unterschiedliche Bedürfnis der Gastronomie. Foodbilder und Konsumsituationen bringen das Thema stimmungsvoll zum Ausdruck und zeigen wozu der Wein passt.

     

  • Der Katalog stellt das gesamte Sortiment vor. Testimonials mit Persönlichkeiten aus der Gastroszene schaffen in der Startphase des neuen Geschäftsfeldes Vertrauen und geben dem Konzept ein Gesicht. 

    Degustationsnotizen, zum Wein passende Speisen, Angaben zum Schweregrad sowie die optimale Serviertemperatur der Weine bieten nützliche Informationen bei der Wahl der feinen Tropfen. 

  • Das exklusiv unter «Wein. Ganz einfach.» erhältliche Sortiment wird mit eigenen Labels vermarktet.

    Zugunsten der Vielfalt wird keine einheitliche Linie entwickelt. Die Etikettengestaltung widerspiegelt vielmehr die Herkunft der Weine und visualisiert deren önologische Besonderheit.

  • Wie heisst ein Wein, der süss ist und sprudelt? Und wie sieht das Produktdesign aus, das weibliche junge Erwachsene im Ausgang ansprechen soll?

  •  

    Im Evaluationsprozess wird «Matiza – funky sweet wine» gewählt . Die visuelle Welt dazu ist Schwarz wie die Nacht – durchsetzt mit knackigem Zitronengelb. Das Design des Labels bleibt in der Tonalität nahe beim Wein um nicht mit Energy Drinks oder Mixgetränken zu konkurrieren. Süss und spritzig ist Matiza für weniger erfahrene Weintrinkerinnen sozusagen das Einsteiger-Modell in die Welt der älteren Jahrgänge.

     

    Tischsteller, T-Shirts für das Personal, Poster, TV-Screens und Merchandisingprodukte werden der Gastronomie zur Verfügung gestellt. 

clear of clouds gmbh

Zeughausstrasse 55

CH-8004 Zürich

T +41 43 537 12 28 

office(at)clearofclouds.ch

Über clear of clouds

Leistungen

Über uns

Kontakt/Lageplan

 

AGB      © 2017       Impressum