wohnbedarf Zürich

Markenführung

wohnbedarf Zürich:
Pioniergeist trifft
Designkompetenz.

 

Imagekampagne

Jubiläumskommunikation

Werner Max Moser Wochen

Max Bill Kollektion

Weihnachtskollektion


  • wohnbedarf ist nicht einfach ein Möbelhaus, sondern eine Zürcher Institution, die vor 80 Jahren die Moderne mitgestaltete und bis heute für funktionale Designmöbel steht. Bekannte Namen wie Werner Max Moser, Sigfried Giedion, Marcel Breuer und Max Bill prägten die Gründerjahre von wohnbedarf. 


  • Nach einem umfangreichen Pitch erarbeiten wir diverse Massnahmen und Kommunikationsmittel. Zum Jubiläum ist die Beschäftigung mit den Wurzeln der Marke und der gegenwärtigen und zukünftigen Ausrichtung ein wichtiges richtiges und spannendes Themenfeld. 

  • In einem Mitarbeiter-Workshop wird die Temperatur gemessen. Fragen treffen auf spannende Insights. An- und Aussichten werden festgehalten.

  • Wofür steht die Marke? Was macht sie einzigartig? Wie tritt sie auf? Was sollte sie besser machen? Wer kennt und liebt wohnbedarf? Und welche Bezugsgruppen sollten vermehrt involviert werden?

  • Der Workshop deckt Potenziale auf und bestätigt in vielen Punkten, wofür die Marke steht und wie sie gesehen und erlebt wird. 

  •  

     

     

     

     

     

    In den Zürcher S-Bahnen wird in drei Wellen auf Awareness und Image gesetzt. Denn einer der Insight aus dem Workshop ist, dass die Marke künftig einem breiteren Publikum kommuniziert werden soll.

  • Kein Jubiläum ohne ein Fest mit Freunden. 
    Zum 80sten Geburtstag lädt wohnbedarf ein zu einem Event in und um die Räumlichkeiten an der Talstrasse mit namhaften Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wirtschaft.  

  • Wir konzipieren die Einladung für diesen Soirée, die bei einer so einzigartigen Entstehungsgeschichte fast schon zwangsläufig auf den Gründerjahren und ihren Visionären aufbaut. 

  • Die Werner Max Moser Wochen machen den Auftakt zu einer Serie von hauseigenen Kollektionen. Die Idee beruht auf einer Anknüpfung an die Tradition, in der wohnbedarf noch selber Möbel produzierte und vertrieb.

  • Zum Jubiläum werden drei Modelle des wohnbedarf-Mitbegründers in einer Limited Edition lanciert. 
    Wir realisieren die Kommunikation zur Ausstellung mit Instore-Bannern, Schaufenstergestaltung, Produktflyer, Newsletter und Einladungen zur Vernissage. 

  • Zum 80-jährigen Jubiläum ehrt wohnbedarf noch einen langjährigen Verbündeten mit einer Reedition. Die max bill kollektion setzt einen weiteren Themenschwerpunkt und verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart. Sie bildet – zusammen mit Jakob Bill – eines der Highlights des Jubiläum-Events.

  • Die max bill kollektion bringt nicht nur die geistige Haltung von Max Bill, sondern auch jene von wohnbedarf zum Ausdruck. Reduziertheit, Purismus und Funktionalität sind dabei die grundlegenden Attribute. Wir präsentieren die Kollektion in einem kongruenten, eigenständigen Auftritt. Zur Lancierung entstehen Produktposter, Einladungen für Vernissagen, Newsletter und Schaufensterbeschriftungen.

     

     

  •  

    Die Neue Räume 11 bieten eine grosse Plattform für die neuaufgelegte Kollektion von Max Bill.

    Eingebettet in der einmaligen Location mit Industrial-Charm inszeniert ein kleiner, feiner Stand die puristischen, formschönen Möbel von Max Bill.

  • Zum Jahresende verspricht die Weihnachtskollektion «Preise die Freude verbreiten» und präsentiert sich in festlichem Silber.

  • Karten, Newsletter und Anzeigen in Ron Orp's Mail verkünden die frohe Botschaft und machen auf das festliche Angebot aufmerksam.

clear of clouds gmbh

Zeughausstrasse 55

CH-8004 Zürich

T +41 43 537 12 28 

office(at)clearofclouds.ch

Über clear of clouds

Leistungen

Über uns

Kontakt/Lageplan

 

AGB      © 2017       Impressum